Gewaltsame Zusammenstöße mit israelischen Soldaten an der Grenze zu Gaza haben zur Erschießung von zwei Personen geführt, von denen einer ein 14-jähriges Kind war. Er wurde am Kopf getroffen, so das palästinensische Gesundheitsministerium im Gazastreifen. Außerdem wurden 415 Palästinenser durch Kugeln und Tränengas verletzt. Nach Angaben von Ärzten in Gaza sind die tödlichen Opfer ein…

Nach der Ermordung von acht Geiseln der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Irak hat die Regierung 13 verurteilte Dschihadisten hinrichten lassen. Wie das Justizministerium am Freitag mitteilte, wurden die Männer im südirakischen Gefängnis von Nassirija gehängt, nachdem sie alle Rechtsmittel gegen ihre Todesurteile ausgeschöpft hätten. Zuvor hatte der Fund von acht toten Geiseln der Extremistengruppe…

Nach wochenlangen Kämpfen hat der mächtige libysche General Chalifa Haftar die Eroberung der Hafenstadt Derna aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat verkündet. Derna war bislang die einzige Stadt im Osten Libyens, die nicht unter der Kontrolle von Haftars Armee stand. Der General verkündete in einer Fernsehansprache am späten Donnerstagabend das erfolgreiche Ende der Anfang…

Mindestens 22 Zivilisten, darunter fünf Kinder, wurden bei Luftangriffen auf ein Tierheim im Süden Syriens getötet, wie das syrische Observatorium für Menschenrechte berichtet. Die Kellerei befand sich im Dorf al-Musyfira, im östlichen Teil der Provinz Dera, die an Jordanien grenzt. Nach Angaben der syrischen Nichtregierungsorganisation SOHR (Syrian Observatory for Human Rights) hatten sich viele Menschen…

Rund 10.000 Kämpfer des Islamischen Staates (IS) und der El-Kaida-Gruppe im Islamischen Maghreb (AQMI) sind derzeit auf dem afrikanischen Kontinent, sagte der marokkanische Außenminister Nasser Bourita am Dienstag nach einem Treffen der internationalen anti-jihadistischen Koalition. „Als Teil der Evolution von Daechs Strategie gehört Afrika zu den am stärksten betroffenen Gebieten“, mit “ Gebieten der Verwundbarkeit,…

Die USA wollen nach ihrem Austritt aus dem Atomabkommen mit dem Iran dem Land mit einem Total-Embargo beim Öl die wichtigste Einnahmequelle nehmen. Es sei richtig, dass die USA mit Hilfe eines strikten Sanktionsregimes Ölimporte anderer Länder aus dem Iran auf Null reduzieren wollen, sagte ein ranghoher Beamter des US-Außenministeriums in Washington. Ziel sei der…

Zehn Personen wurden am Samstagabend, den 23. Juni 2018 in ganz Frankreich von Anti-Terror-Diensten im Rahmen einer Untersuchung eines geplanten Angriffs auf islamistische Ziele verhaftet, erfuhr die AFP am Sonntag aus juristischen Quellen und in der Nähe der Untersuchung. Die geplanten Aktionen der Gruppe richteten sich demnach möglicherweise gegen Ziele, die mit dem radikalen Islam…

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat den als mutmaßlichen IS-Sympathisanten angeklagten ehemaligen Doktoranden Malik F. am Freitag den 22. Juni 2018 auf freien Fuß gesetzt. Der seit einem Jahr und vier Monaten gegen den 37 Jahre alten Mann bestehende Haftbefehl sei außer Vollzug gesetzt worden, teilte eine OLG-Sprecherin mit. Grund für die Entscheidung des Staatsschutzsenates seien…

Die jemenitischen regierungsfreundlichen Kräfte haben die totale „Kontrolle“ über den Flughafen Hodeida wiedererlangt, kündigte am Mittwoch die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführte Koalition nach einer Woche der Offensive an, die darauf abzielte, diese strategische Stadt von den Houthi-Rebellen zurückzuerobern. „Der Flughafen (von Hodeida) wurde komplett +gesäubert+ (von der Anwesenheit von Rebellen) und…

Laut Europol hat sich die Zahl der jihadistischen Angriffe in Europa im Jahr 2017 mehr als verdoppelt. Im vergangenen Jahr gab es 33 „terroristische“ Anschläge in der Europäischen Polizeiagentur, die auf europäischem Territorium verübt, vereitelt oder zusammengebrochen wurden. Zehn von ihnen haben laut Jahresbericht der Agentur 62 Tote gefordert. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 wurden…