Durch das Sprachrohr der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) sind heute Videobilder der fünf mutmaßlichen Täter von Terroranschlägen auf westliche Radfahrer in Tadschikistan erschienen. Die Bilder wurden über die Presseagentur IS, Amaq, verteilt. Die Videobilder zeigen, dass die fünf zusammen mit einer IS-Flagge im Hintergrund sitzen. Die Zeit zwischen der Aufnahme und dem Angriff vorgestern ist…

Bei einem mutmasslich islamistischen Selbstmordanschlag auf den Philippinen sind am Dienstag mindestens 11 Menschen ums Leben gekommen. Die Bombe detonierte an einem Kontrollpunkt der Armee auf der Insel Basilan im Süden, wie ein Militärsprecher mitteilte. Der Sprengsatz war in einem Lastwagen versteckt. Es gab auch mehrere Verletzte. Unter den Toten sind nach diesen Angaben sechs…

Mindestens 36 Frauen und Kinder wurden bei dem Anschlag der jihadistischen Terrorgruppe IS (Islamischer Staat) auf die südsyrische Stadt As-Suwayda entführt. Dies wurde von der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet. Das Observatorium und die Nachrichtenseite Soueida24 berichten, dass 20 Frauen und 16 Kinder entführt wurden. Die Opfer machen Teile der Trommelgemeinschaft aus. Letzten Mittwoch hat…

Die islamische Organisation Boko Haram hat am Freitagabend in Nigeria erneut zugeschlagen. Elf nigerianische Soldaten und drei Zivilisten wurden bei dem Angriff getötet. Die Terroristen zielen auf einen militärischen Kontrollpunkt. Militärische Quellen berichteten heute, dass Boko Haram einen weiteren tödlichen Angriff in Nigeria verübt hat. Diesmal schlug die islamische Organisation am Freitag in Bunari im…

Die palästinensische Jugendliche, die fast acht Monate im Gefängnis verbrachte, weil sie zwei israelische Soldaten geschlagen hatte, wurde freigelassen. Für einige wurde die Teenagerin, die beim Schlagen der Soldaten gefilmt wurde, zum Symbol des palästinensischen Protestes. Der Gefängnissprecher sagt, dass die junge siebzehnjährige Frau, Ahed Tamimi, zu einem Kontrollpunkt im Westjordanland gebracht wurde, wo sie…

Am Freitag hat das tunesische Gericht Sami Idoudi, den ehemaligen Leibwächter des toten Al-Qaida-Führers Osama bin Laden, vorläufig freigelassen. Sie informierte einen Sprecher der tunesischen Anti-Terror-Dienste. „Der Untersuchungsrichter der Anti-Terror-Einheit hat beschlossen, ihn unter Vorbehalt freizulassen, weil keine Anklage gegen ihn erhoben wurde“, sagt Sofiane Sliti und betont, dass die Untersuchung „noch im Gange ist…….

Hunderte Migranten sind am Donnerstag gewaltsam in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta gelangt. 700 Menschen hätten am frühen Morgen die gut sechs Meter hohen doppelten Grenzzäune überwinden können, berichteten spanische Medien übereinstimmend unter Berufung auf die Polizei. Die Migranten hätten die Beamten unter anderem mit selbstgebauten Flammenwerfern und mit Branntkalk, der beim Kontakt mit der Haut…

Militante Palästinenser im Gazastreifen feuerten am Mittwochabend neun Raketen auf die israelische Grenze als Reaktion auf israelische Bombardierungen ab. Das sagt die israelische Armee. Die meisten Raketen sollen auf Brachland nahe der Grenzmauer eingeschlagen sein. Einer von ihnen wurde von der Luftverteidigung ausgeschaltet. Zuvor hatte die israelische Armee am Mittwochabend Bombardierungen im Gazastreifen durchgeführt. Drei…

In den letzten drei Monaten hat die internationale Koalition gegen IS sechs der Führer der Terrororganisation getötet. Unter ihnen war Soufiane Makouh, eine Kämpferin belgischer Nationalität. Er starb am 2. Juni und ließ es das US-Zentralkommando wissen. Makouh war marokkanischer Herkunft und lebte eine Weile in Schaerbeek. Im September 2015 wäre er mit dem Antwerpener…

Nach dem Beginn der Parlamentswahl in Pakistan sind bei einem Bombenanschlag im Südwesten des Landes mindestens 31 Menschen getötet worden. Unter den Opfern in der südwestpakistanischen Stadt Quetta befänden sich auch Kinder und Polizisten, sagte Mohamed Jafar vom Civil Hospital in Quetta. Mindestens 35 weitere Menschen seien verletzt worden. Der Selbstmordattentäter habe seine Bombe nach…