Philippinen: Zwei Tote bei Bombenexplosion im Shoppingcenter Bei der Explosion einer Bombe in einem Shoppingcenter auf den Philippinen sind heute zwei Menschen getötet und 28 verletzt worden. Die Polizei und die Armee melden dies. Das hausgemachte Springgeschirr wäre in einer Box versteckt gewesen, direkt vor dem Einkaufszentrum in der Stadt Cotabato, 900 Kilometer von der…

Der fast acht Jahre alte Konflikt in Syrien brachte 2018 die niedrigste jährliche Zahl an Todesopfern, als das Regime seine Autorität über die Gebiete bekräftigte, sagte ein Kriegsbeobachter am Montag. Insgesamt 19.666 Menschen wurden in diesem Jahr als Folge des Konflikts getötet, der 2011 ausbrach, berichtete die syrische Beobachtungsgruppe des Observatoriums für Menschenrechte. 2018 wurden…

Der Iran sagt, dass eine Delegation der Taliban während eines seltenen Besuchs in Teheran die Bemühungen um Frieden und die Beendigung des 17-jährigen Krieges in Afghanistan diskutiert hat. Der Sprecher des Außenministeriums, Bahram Ghasemi, sagt, dass die Taliban-Delegation am Sonntag eintraf und der Stellvertreter des Iran den Außenminister Abbas Araghchi traf. Ghasemi sagt, dass sie…

Der Irak verurteilte 2018 mehr als 600 Ausländer, darunter viele Frauen und Dutzende von Minderjährigen, wegen der Zugehörigkeit zum islamischen Staat, sagte die Justiz am Montag, den 31. Dezember. Ende 2017 erklärte der Irak nach einem dreijährigen Krieg gegen die Dschihadisten, die einst fast ein Drittel des Landes sowie Arbeitsplätze aus dem benachbarten Syrien kontrollierten,…

Irakische Truppen verhaften einen IS Mufti, der für die Bestrafung von Folter und Vergewaltigung gegen Ezidis verantwortlich ist. Das irakische Verteidigungsministerium kündigte am Montag, den 31. Dezember 2018, die Verhaftung eines „Mufti“ an, der für die Folterung und Vergewaltigung von Eziden (Ezidi) Frauen während der Besetzung von Sinjar (Shingal) durch den islamischen Staat (IS) im…

Ungefähr 15 islamische Terroristen wurden während einer gemeinsamen Militäroperation unter der Führung der nigerianischen Armee und der französischen Truppe Barkhane neutralisiert, die im Sahel eingesetzt wurden, teilte das nigerianische Verteidigungsministerium in einer Erklärung des staatlichen Fernsehens am Samstagabend mit. Die Operation wurde zwischen Donnerstag und Freitag am Standort Banibangou (Südwesten) nahe der malischen Grenze durchgeführt,…

Abonnement erforderlich um weiter zur lesen Drei Optionen: 100€ für ein Jahr / 60€ für sechs Monate / 12€/Monat Frankreich: Die Frau des Dschihadisten Peter Cherif wurde aus Dschibuti ausgewiesen und in Frankreich verhaftet – Log in Irak: 30 Kinder, von Russen wegen Verbindungen zu ISIS verurteilt, nach Russland zurückgeführt – Log in Irak: Angeklagt…

Die Staatsanwaltschaft Rabat teilte am Sonntag dem Anti-Terror-Ermittlungsrichter 15 Personen mit, die im Verdacht stehen, einen Zusammenhang mit der Ermordung von zwei jungen skandinavischen Wanderinnen in Südmarokko zu haben, dem Generalstaatsanwalt von Rabat. Der Kläger bat den Ermittlungsrichter, die Verdächtigen wegen „Bildung einer Bande zur Vorbereitung und Begehung terroristischer Handlungen“, „vorsätzlicher Angriffe auf das Leben…

Die irakische Bildungsministerin Shaima al Hayali trat zurück, weil ihr vorgeworfen wurde, mit dem islamischen Staat sympathisiert zu haben. Sie wurde erst vor acht Tagen in die von Adel Abdul Mahdi geführte Regierung berufen. Dies meldet der Satellitensender „al Arabiya“. Die Frau wurde von Nafie al Imara, dem Vorsitzenden der Kommission für die Verteidigung der…

Die Ehefrau des mutmaßlichen Dschihadisten Peter Chérif, der am 27. Dezember in Frankreich inhaftiert war, wurde am Samstagabend aus Dschibuti deportiert und bei der Ankunft am Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle inhaftiert. Sie wurde von ihren beiden Kindern begleitet, die vom Kinderschutz betreut wurden, wie das Oberste Gericht von Bobigny (Seine-Saint-Denis) berichtet, das für die minderjährigen Kinder von…