Am Mittwoch, den 31. Juli, attackierte ein „nicht identifiziertes Flugzeug“ die syrische Armee und Positionen der Pro-Assad-Truppen im Bezirk Rashidiya, in der Nähe der Stadt Qamishli in der Provinz Hasakeh, berichtet das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR). Nach Angaben der Quelle zielte der Luftangriff auf Positionen des 54. Regiments der syrischen arabischen Armee. Bei dem…

Bei der Explosion einer Bombe am Straßenrand sind in der westafghanischen Provinz Farah mindestens 34 Zivilisten getötet worden. 17 weitere seien am Mittwoch im Bezirk Bala Buluk verletzt worden, als ein Reisebus auf den Sprengsatz auffuhr, sagte ein Sprecher des Gouverneurs von Herat. Einem Provinzrat von Farah zufolge war der Bus auf dem Weg von…

Aus dem Verteidigungsministerium in London hieß es, Schiffe unter britischer Flagge sollten künftig einzeln oder im Verband von Kriegsschiffen begleitet werden, wenn sie sich rechtzeitig anmelden. London reagiert damit auf die Beschlagnahme des britischen Frachters „Stena Impero“, der am vergangenen Freitag von iranischen Schnellbooten in der Straße von Hormus aufgebracht wurde. Die Spannungen zwischen Großbritannien…

Die Internationale Organisation ‎für Migration (IOM) befürchtet ein schweres Bootsunglück im Mittelmeer mit möglicherweise bis zu 150 toten Migranten. Weitere 145 seien gerettet worden und auf dem Weg zur Küste Libyens. Das teilte die Organisation am Donnerstag auf Twitter mit. Die libysche Küstenwache bestätigte das angebliche Unglück zunächst nicht. Eine Sprecherin von IOM in Libyen,…

Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte das Präsidialamt des nordafrikanischen Landes am Donnerstag mit. Details zu seiner Beerdigung würden bald bekanntgegeben, hieß es in der Mitteilung auf Facebook. Essebsi war erst vor drei Wochen aus einer Klinik entlassen worden und Berichten zufolge am Donnerstag erneut ins Krankenhaus…

Nach neuen Zwischenfällen in der Straße von Hormus spitzt sich die Krise zwischen der Regionalmacht Iran und dem US-Verbündeten Großbritannien zu. Der Iran beschlagnahmte am Freitag innerhalb kurzer Zeit zwei britische Tanker – einer davon konnte seine Fahrt später wieder fortsetzen. Der britische Außenminister Jeremy Hunt drohte der Führung in Teheran mit „ernsten Konsequenzen“, sollte…

Afghanistan: Mindestens 8 Menschen bei einer Explosion in der Nähe der Universität Kabul getötet – Einloggen Die Türkei führt nach der Ermordung eines Diplomaten Luftangriffe in irakischem Kurdistan durch – Einloggen Vereinigte Staaten – Iran: Trump: US-Kriegsschiff hat iranische Drohne zerstört – Iran weiß von nichts – Einloggen Contact: Tel: +33(0)757910350 Mail: ptolemee@belliard74.com  

Die Türkei hat am Donnerstag als Reaktion auf die Ermordung eines türkischen Diplomaten in der Region einen Luftangriff auf irakisches Kurdistan gestartet, sagte Verteidigungsminister Hulusi Akar. Der türkische Vizekonsul der autonomen kurdischen Region des Irak wurde am Mittwoch in der lokalen Hauptstadt Arbil erschossen. Polizeiquellen sagten, dass zwei weitere Menschen ebenfalls getötet wurden. Es gab…