Gaza: Drei palästinensische Polizisten bei Explosion in Gaza getötet – Login Jemen: Regierungskräfte haben den Präsidentenpalast und die Stadt Aden übernommen – Login Mali: 3 malische Soldaten getötet und sieben weitere verwundet im Zentrum des Landes – Login Syrien: Luftangriffe in der Nähe türkischer Beobachterposten – Login Contact: Tel: +33(0)757910350 Mail: [email protected] https://twitter.com/ptolemee74  

Die syrische Armee hat erneut Luftangriffe in der Nähe türkischer Beobachtungsposten geflogen. Ziele der Attacken waren die Stadt Maaret al-Numan und nahe gelegene Dörfer in der Provinz Idlib, wie die in Großbritannien beheimatete syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte. Geschosse seien auch nicht weit von einem der zwölf türkischen Beobachtungsposten in Idlib eingeschlagen. Die von Russland…

Truppen, die Präsident Abd Rabbo Mansour Hadi treu sind, drangen in Aden ein, die Großstadt im Südjemen, die seit dem 10. August unter südlicher separatistischer Kontrolle stand, kündigte Informationsminister Muammar al-Iryani am Mittwoch an. „Die Vorhut der nationalen Armee und der Sicherheitsdienste hat Aden erreicht und sichert seine Stadtteile“, sagte Muammar al-Iryani auf Twitter. Er…

Drei malische Soldaten wurden am Dienstag getötet. Ihr Fahrzeug sprang auf einen Sprengkörper in der Nähe von Boussouma, einer Stadt etwa 40 Kilometer nordöstlich von Douentza, in der Region Mopti im Zentrum des Landes. Die Informationen wurden von den malischen Streitkräften (FAMa) zur Verfügung gestellt. „Die FAMa waren das Ziel eines komplexen Angriffs zwischen den…

Bei zwei Explosionen im Gazastreifen sind mehrere palästinensische Polizisten getötet worden. Das berichten die radikal-islamischen Hamas sowie palästinensische Medien. Ihren Angaben nach kam es am Dienstagabend in der Nähe einer Polizeistation südwestlich der Stadt Gaza zu den Explosionen. Zwei der getöteten Polizisten seien an einer Kreuzung auf einem Motorrad unterwegs gewesen, als sich die erste…

Ägypten: Elf Dschihadisten im Sinai getötet – Login Burkina Faso: Mindestens 24 Soldaten bei einem Angriff getötet – Login Syrien: Rebellen und Dschihadisten ziehen sich aus der Schlüsselstadt Khan Sheikhun und Umgebung zurück – Login Die Türkei warnt Damaskus, nach einem Angriff in Idleb nicht mit dem Feuer zu spielen – Login Contact: Tel: +33(0)757910350…

Ägyptische Sicherheitskräfte töteten 11 Militante in der unruhigen Nord-Sinai-Region, das Innenministerium sagte Dienstag, 18 Monate nach einer Operation gegen eine dort ansässige Tochtergesellschaft der islamischen Staatsgruppe. Die mit Waffen und Sprengstoff bewaffneten „terroristischen Elemente“ seien bei einer Schießerei in ihrem Unterschlupf in der Nähe einer Polizeistation in der Provinzhauptstadt El-Arish getötet worden, so das Ministerium…

Dschihadisten und Rebellen zogen sich am Dienstag, den 20. August, aus der Stadt Khan Sheikhoun, Provinz Idleb, sowie aus angrenzenden Gebieten im nördlichen Teil der benachbarten Provinz Hamah zurück, so das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR). Mit diesem Rückzug wird ein wichtiger türkischer Beobachtungsposten in der Stadt Morek, etwa zehn Kilometer südlich von Khan Sheikhoun,…

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu warnte Damaskus am Dienstag davor, mit dem Feuer zu „spielen“, nachdem ein türkischer Konvoi in die Idleb-Region im Nordwesten Syriens geschickt worden war, wo die Türkei Beobachtungsposten hat. „Das Regime sollte nicht mit Feuer spielen“, sagte Cavusoglu auf einer Pressekonferenz in Ankara. „Wir werden alles Notwendige tun, um die Sicherheit…

In Burkina Faso wurden bei einem Angriff von „bewaffneten Terroristen“ auf einer Armeestation in Koutougou (Provinz Soum) mindestens 24 Soldaten getötet. Ein Sprecher der Armee sagte das. Mehrere andere wurden verletzt. Als Vergeltung für den Angriff hat die Armee bei einer Anti-Terror-Operation einige „Terroristen“ getötet, so eine Erklärung der Armee. Es wurden jedoch keine Informationen…