Frontlive-Chrono – Dienstag, 7. April 2020

Cet article a été aussi publié en : Français (Französisch) English (Englisch) Русский (Russisch) العربية (Arabisch) Español (Spanisch) Italiano (Italienisch) 日本語 (Japanisch) Nederlands (Niederländisch) 简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) polski (Polnisch)

Die Taliban sagen, dass sie die Gespräche mit der afghanischen Regierung über einen Gefangenenaustausch abgebrochen haben, ein wichtiger Schritt in den Friedensgesprächen, die von den Vereinigten Staaten vermittelt wurden. Suhail Shaheen, ein Sprecher des politischen Büros der Taliban in Katar, twitterte am 7. April, dass ein technisches Team nicht an „fruchtlosen Treffen“ teilnehmen würde. Shaheen…Login für Abonnenten


Libyen: Tote und Verletzte unter Haftar-Kräften und Zivilisten in Tripolis

Dreizehn Mitglieder der libyschen Nationalarmee (LNA) unter der Führung von General Khalifa Haftar wurden bei Zusammenstößen mit der Regierung des Nationalen Abkommens (GNA) treuen Kräften im Süden der libyschen Hauptstadt getötet. Gleichzeitig wurden mehrere Zivilisten nach einem Bombenangriff auf ein Krankenhaus verwundet. Beide Vorfälle wurden am 6. April von Al-Jazeera gemeldet, die auf der Grundlage…Login für Abonnenten