Die Türkei ist fest entschlossen, 20 deutsche Anhänger der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in die Bundesrepublik zurückzuschicken. Dies teilte der Kommunikationsdirektor von Staatschef Recep Tayyip Erdogan mit. Nach Angaben von Fahrettin Altun hat die türkische Armee seit Beginn ihres jüngsten Einmarsches in Nordsyrien vor einem Monat vier deutsche IS-Mitglieder gefasst. Weitere 16 Bundesbürger sitzen demnach…

Am Freitag schoss die iranische Armee eine „unbekannte“ Drohne in der Region Bandar-e Mahchahr, einem südwestlichen Hafen, der am Golf liegt, ab, so Berichte iranischer Presseagenturen. „Die Nachrichtenagentur Isna berichtet, dass „die Luftabwehrtruppe am Morgen gehandelt und dieses Flugzeug, das im Luftraum von Bandar-e Mahchahr“ in der Provinz Chuzestan flog, zerstört hat. Die Nachrichtenagentur Tasnim,…

Bei einem Angriff auf einen Konvoi mit Beschäftigten des kanadischen Goldproduzenten Semafo sind in Burkina Faso mindestens 37 Menschen getötet und mehr als 60 verwundet worden. Die Bilanz sei vorläufig, teilte die Regierung der Ostregion Burkina Fasos am Mittwoch mit. Das Militär durchkämme die Region nach den Tätern. Das in Montreal heimische Bergbauunternehmen Semafo bestätigte…

Frankreich hat den Tod eines wichtigen Dschihadisten-Anführers in Mali bekanntgeben. Ali Maychou sei bereits am 9. Oktober in Mali von französischen Streitkräften getötet worden, bestätigte das französische Verteidigungsministerium entsprechende Berichte. Maychou galt als einer der Köpfe und religiösen Führer von „Dschamaat Nusrat al-Islam wal-Muslimin“, einer dschihadistische Extremistengruppe, die im Maghreb und Westafrika operiert und der…

Acht Menschen, darunter drei mexikanische Touristen und eine Schweizerin, wurden heute in der jordanischen Stadt Jerash erstochen. Nach Angaben der lokalen Medien befand sich der Vorfall in einer römischen Ruine. Neben den Touristen wurden auch ein Reiseleiter, Zwei Offiziere der Generaldirektion für Sicherheit und ein Busfahrer verletzt, sagten Sicherheitsbeamte. Die acht Opfer wurden mit einem…

Bei einem Angriff mutmaßlicher Separatisten sind im muslimischen Süden Thailands mindestens 15 Menschen getötet worden. Wie die Tageszeitung „Bangkok Post“ am Mittwoch berichtete, galt der nächtliche Überfall in der Provinz Yala einem Kontrollposten, der vor allem mit freiwilligen Sicherheitskräften eines Dorfes besetzt war. Nach Angaben von Regierung und Armee wurden den Toten zudem die Waffen…

Gut eine Woche nach dem Tod des Chefs der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, hat die Türkei nach eigenen Angaben dessen Schwester in Nordsyrien gefangen genommen. Ein Regierungsvertreter sagte der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag, die Schwester heiße Rasmija Awad und sei im nordsyrischen Asas festgesetzt worden. Ihr Ehemann, ihre Schwiegertochter und fünf Kinder…

In der Türkei hat es einen neuen Terroranschlag gegeben. Bei einer Detonation neben einem Polizeibus der Bereitschaftspolizei in der südtürkischen Provinz Adana sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Wie der Gouverneur Mahmut Demirtaş der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu mitteilte, explodierte der mutmaßlich selbst gebastelte Sprengsatz am Straßenrand, als der Bus vorbeifuhr. Nach einem Bericht der Tageszeitung…