Ein Palästinenser mit einem Messer in Jerusalem getötet Israelische Streitkräfte haben am Samstag, dem 22. Februar, einen Palästinenser mit einem Messer erschossen, als er in der Jerusalemer Altstadt auf Polizeibeamte zugerannt ist, so Polizei und palästinensische Quellen. Am Samstagmorgen „näherte sich ein Terrorist einer Gruppe von Grenzsoldaten (Magav) am Tor der Lions, die mit einem…