Die Kämpfe verschärften sich am Samstag vor den Toren Tripolis, nachdem die der Regierung der Nationalen Einheit (GNA) treuen Kräfte eine „Angriffsphase“ gegen die Truppen von Marschall Khalifa Haftar angekündigt hatten, die zur Eroberung der libyschen Hauptstadt eingesetzt wurden. Die Truppen der Libyschen Nationalarmee (LNA) von Marschall Haftar, dem starken Mann aus dem Osten des…

Ein paar Dutzend Demonstranten, darunter mehrere mit gelben Westen, verurteilten am Dienstag in Tripolis Frankreichs „Unterstützung“ für Marschall Haftar, dessen Männer eine Offensive gegen die libysche Hauptstadt führen. Die Demonstranten trugen die berühmten fluoreszierenden Westen unter Bezugnahme auf die französische Bewegung der „gelben Westen“ in Schleuder gegen die Steuer- und Sozialpolitik des französischen Präsidenten Emmanuel…

Mindestens 174 Menschen wurden getötet und 758 verwundet im Kampf um die Kontrolle über die libysche Hauptstadt Tripolis, sagte die Weltgesundheitsorganisation am Dienstag. Der Kampf begann am 4. April, als der Militärstarke Khalifa Haftar eine Offensive startete, um Tripolis, den Sitz der von der UNO unterstützten Regierung des National Accord (GNA), zu übernehmen. Mindestens 14…

Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) wurden mindestens 18.250 Menschen durch die Kämpfe, die letzte Woche im Süden Tripolis begannen, vertrieben. „Mindestens 3.650 Familien (etwa 18.250 Menschen) wurden als Folge des bewaffneten Konflikts im Süden Tripolis am 5. April aus ihren Häusern vertrieben“, heißt es in der Erklärung. Laut IOM haben die Kämpfe…

Ein Pro-Haftar-Kampfflugzeug „abgeschossen“ bei Tripolis, so die GNA. Die Regierung der Nationalen Einheit (GNA) gab bekannt, dass sie am Sonntag ein Flugzeug der Libyschen Nationalen Armee (LNA) abgeschossen hat, das zur Armee von Marschall Khalifa Haftar gehört, südlich der Hauptstadt Tripolis. Eine LNA-Quelle teilte dem AFP mit, dass das Flugzeug in ein Gebiet unter Haftars…

Die Regierung der Nationalen Einheit (GNA) unter der Leitung von Premierminister Fayez Sarraj warf den Streitkräften von Marschall Khalifa Haftar vor, einen Luftangriff gegen die Al-Quds-Schule in der südlichen Hauptstadt Tripolis durchzuführen, wo es ein Flüchtlingsaufnahmezentrum gab. „Wir verurteilen entschieden den Bombenanschlag auf eine Schule in der Region Ain Zara und betrachten es als ein…

Haftar’s Seite Die Saiqa-Spezialeinheiten unter der Führung von Generalmajor Wanis Bukhamada nahmen zum ersten Mal an Schlachten teil, und die Libysche Nationalarmee (LNA) gab bekannt, dass sie ihre Aufgaben ohne weitere Einzelheiten wahrzunehmen begann. Die Streitkräfte der Nationalarmee übernahmen die Kontrolle über das Hauptquartier der Vierten Brigade nach heftigen Kämpfen in der Umgebung des Lagers…

Während die Aufmerksamkeit in Libyen auf den Kampf um Tripolis gerichtet ist, hat ISIS eine abgelegene Stadt in der zentralen Wüste angegriffen, den Stadtratsvorsitzenden getötet und den Leiter der Gemeindewache entführt. Bei dem Angriff auf die Stadt Fuhaqa, 600 Kilometer südöstlich von Tripolis, wurde ein dritter Mann getötet und mehrere Gebäude in Brand gesetzt. Es…

Die libysche Nationalarmee unter dem Kommando von Marschall Khalifa Haftar führt in Tripolis eine Offensive an mehreren Fronten durch, sagte Ahmed al-Mismari, Sprecher der LPA. „Wir sind in der Nähe der Region Al-Sahouani. Es ist eine dicht besiedelte Region, die 25 Kilometer südlich von Tripolis liegt. Wir machen auch an anderen Fronten Fortschritte in Richtung…

Die libysche Nationalarmee (LNA) von Khalifa Hafter und ihre regionalen Verbündeten schienen über Nacht in ihrem Stoß nach Tripolis zurückgeschlagen zu sein. Die neu gebildete Koalition der Anti-Hafter-Truppen der Westregion startete die Operation “Wadi (Ouadi) Doum 2“, um Hafters Angriff auf Tripolis zu verhindern. Wadi Doum ist eine militärische Landebahn, die von Qaddafi im Norden…