US-Präsident Donald Trump hat die Türkei im Falle eines Angriffs auf kurdische Truppen in Nordsyrien vor einer „wirtschaftlichen Zerstörung“ gewarnt. Die Türkei werde „wirtschaftlich zerstört“ werden, wenn sie die Kurden angreife, schrieb Trump am Sonntagabend (Ortszeit) auf Twitter. „Gleichzeitig will ich auch nicht, dass die Kurden die Türkei provozieren“, fügte er in einer weiteren Nachricht…

Das amerikanische Militär hat damit begonnen, Ausrüstung aus Syrien abzuziehen, bestätigte ein Beamter des Verteidigungsministeriums am Donnerstag, während der von Donald Trump versprochene Zeitplan für die Rückkehr von rund 2.000 in Syrien eingesetzten Soldaten unklar bleibt. „Ich kann den Transport von Ausrüstung aus Syrien bestätigen. Aus Sicherheitsgründen werde ich jetzt nicht mehr auf Einzelheiten eingehen“,…

Nach Angaben des Wall Street Journal (WSJ) hatte US-Verteidigungsminister James Mattis dem Präsidenten Donald Trump als Reaktion auf einen angeblichen Chemieangriff in der Duma drei Optionen bezüglich der Ziele gegeben, die in Syrien getroffen werden sollen. Laut den Autoren der Publikation, Gordon Lubold und Dion Nissenbaum, hatte der Pentagon-Chef die folgenden drei Optionen vorgeschlagen: 1)…