Nach neuen Zwischenfällen in der Straße von Hormus spitzt sich die Krise zwischen der Regionalmacht Iran und dem US-Verbündeten Großbritannien zu. Der Iran beschlagnahmte am Freitag innerhalb kurzer Zeit zwei britische Tanker – einer davon konnte seine Fahrt später wieder fortsetzen. Der britische Außenminister Jeremy Hunt drohte der Führung in Teheran mit „ernsten Konsequenzen“, sollte…

Weiterer Zwischenfall im Konflikt zwischen den USA und dem Iran: Die Mannschaft eines US-Kriegsschiffs „USS Boxer“ hat nach Angaben von Präsident Donald Trump in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. Die Drohne sei dem Schiff sehr nahegekommen und habe die Sicherheit des Schiffes und seiner Crew bedroht, sagte Trump am Donnerstag. Mehrere Aufrufe,…

Am Mittwoch sollen fünf bewaffnete Boote der iranischen Revolutionsgarde versucht haben einen britischen Öltanker im Persischen Golf zu kapern und zu beschlagnahmen. Der Versuch blieb jedoch erfolglos. Wie zwei US-Beamte mit direkter Kenntnis des Vorfalls berichtet haben sollen, fuhr der britische Tanker aus dem Persischen Golf durch die Straße von Hormus, als er von iranischen…

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran gedroht, nachdem das Land angekündigt hatte, gegen eine zentrale Auflage des internationalen Atomabkommens zu verstoßen. Der Iran solle besser vorsichtig sein, sagte Trump am Sonntag vor Journalisten im Bundesstaat New Jersey. Der Iran mache viele „schlimme Dinge“, fügte er hinzu und bekräftigte, dass das Land niemals Atomwaffen besitzen werde….

Das iranische Regime hat Washington erneut gewarnt, dass jeder Angriff auf sein Territorium verheerende Folgen für die Interessen der USA in der Region haben wird. „Eine Kugel auf den Iran abzuschießen, wird den Interessen der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten in der Region ernsthaft schaden“, sagte Brigadegeneral Abolfazl Shekarchi, Sprecher des iranischen Armeegipfels. Aber Trump…

Der Iran verzichtete darauf, ein amerikanisches Seepatrouillenflugzeug mit 35 Personen an Bord abzuschießen, das die Drohne begleitete, die Donnerstag während der Flucht im Golf zerstört wurde, sagte Freitag, ein Kommandant des Revolutionary Guard Corps. Amirali Hajizadeh, der die Luft- und Raumfahrtabteilung dieses Elitekorps iranischer Streitkräfte leitet, fügt hinzu, dass dieses P-8-Flugzeug auch im iranischen Luftraum…

Iranische Beamte erklärten Reuters am Freitag, dass Teheran eine Meldung vom US-Präsidenten Donald Trump durch Oman über Nacht empfangen hatte, das warnt, dass ein US-Angriff auf den Iran unmittelbar bevorsteht. Sie sprachen kurz nachdem die New York Times berichtete, dass Trump am Freitag als Vergeltung für den Abschuss einer US-Überwachungsdrohne Militärschläge gegen den Iran genehmigt…

Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angaben zufolge eine US-Drohne abgeschossen. Eine amerikanische „Global Hawk“-Drohne sei am Donnerstag in den iranischen Luftraum in Kuh-Mobarak in der Provinz Hormozgan eingedrungen und von den Revolutionsgarden abgeschossen worden, teilten die Revolutionsgarden in einer Presseerklärung laut Nachrichtenagentur Fars mit. Die Provinz Hormozgan in Südiran liegt direkt am Persischen Golf und…

US-Truppen im Irak wurden seit letztem Wochenende dreimal mit Mörsern und Katyusha-Raketen angegriffen. Die Anschläge fanden inmitten der zunehmenden Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran statt. Während keine Gruppe die Anerkennung für die Vorfälle beansprucht hat, stehen schiitische Milizen, die vom Iran unterstützt werden, im Verdacht, sie ausgeführt zu haben. Am Samstag, den…