Eine Bombe verletzte mindestens 18 Leute Mittwoch, den 3. April in einer südlichen philippinischen Stadt in einem Angriff, der geglaubt wurde, um entweder ein Erpressungsversuch oder eine Vergeltung durch moslemische Militaristen zu sein, die in den neuen militärischen Offensiven gezielt wurden, sagten Beamte. Der regionale Armeekommandant Maj. Gen. Cirilito Sobejana sagte, dass die Bombe vor…