In den letzten zwei Tagen wurden bei Zusammenstößen mit den Sicherheitskräften in den Provinzen Bagdad und Dhi Qar mindestens 12 Demonstranten getötet. Neun Demonstranten wurden in Bagdad und drei weitere in der Provinz Dhi Qar getötet, wie die örtliche Menschenrechtskommission auf ihrer Facebook-Seite berichtet. Mindestens 30 Menschen wurden bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten in…

Irak: 5 Raketen zielen auf die amerikanische Botschaft in der Grünen Zone von Bagdad Fünf Raketen haben die amerikanische Botschaft in der irakischen Hauptstadt Bagdad im Visier, berichtete die AFP. Mindestens vier Raketen seien auf die Botschaftsgebäude gefallen. Eine von ihnen hat den Speisesaal der Botschaft beschädigt. Das Fernsehen Al-Hadat berichtete, dass es bei dem…

Die Anhänger des schiitischen Theologen Moqtada Sadr sagten, sie würden nicht mehr an den Demonstrationen der Opposition teilnehmen. Sadristen hatten seit Beginn der Anti-Regierungs-Proteste daran teilgenommen. Diese Entscheidung kam für die jüngsten Verbündeten von Moqtada Sadr völlig überraschend. Sadr ist der Führer des Al-Sayyarun-Blocks, der mächtigsten und wichtigsten Fraktion im irakischen Parlament. Seine Anhänger nahmen…

Eine irakische Sicherheitsquelle sagte heute, Samstag, den 25. Januar, dass eine Reihe von Demonstranten verhaftet wurden, nachdem die Sicherheitskräfte das Protestgelände in der Stadt Basra gestürmt hatten. Die Quelle fügte hinzu: „Die Sicherheitskräfte haben eine Reihe von Demonstranten festgenommen, nachdem sie ihre Zelte niedergebrannt hatten. Die Demonstranten bestätigten, dass die Sicherheitskräfte den Platz stürmten und…

Vier Mitarbeiter einer französischen NGO, drei Franzosen und ein Iraker, werden seit Montag in Bagdad vermisst, teilte die französische Organisation SOS Chrétiens d’Orient am Freitag mit. Die vier Männer „verschwanden in der Nähe der französischen Botschaft“, sagte Benjamin Blanchard, der Generaldirektor der NGO, die den Christen im Osten hilft, gegenüber Paris. „Es wurde keine Lösegeldforderung…

Am Freitagabend gaben irakische medizinische Quellen bekannt, dass die Zahl der Todesopfer in Bagdad 6 Tote und 54 Verletzte betrug, darunter 2 Tote auf dem al-Kilani-Platz im Zentrum der irakischen Hauptstadt. Es kam auch zu zeitweiligen Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten auf der „Muhammad al-Qasim-Straße“. Medizinische Quellen berichteten, dass sieben Fälle von Erstickung unter den…

Am Freitag füllten Demonstranten die Straßen Bagdads, um an einem „Millionen-Mann-Marsch“ teilzunehmen, der die USA zur Beendigung ihrer Militärpräsenz im Irak aufrief. Der Protest wurde von dem schiitischen Kleriker Muqtada al-Sadr ausgerufen. „Der Himmel, das Land und die Souveränität des Irak werden jeden Tag von den Besatzungstruppen verletzt“, twitterte Sadr, der zu einer „friedlichen, einheitlichen…

Die Demonstranten beschweren sich seit Monaten, dass sie einer intensiven Kampagne von Entführungen und Morden ausgesetzt waren, die ihrer Meinung nach darauf abzielt, sie einzuschüchtern, ihre Bewegungen zu stoppen. Ein Aktivist wurde bei einem bewaffneten Angriff in der südirakischen Ölstadt Basra getötet, wie eine Sicherheitsquelle der AFP am Mittwoch mitteilte, als die Proteste weiterhin politische…

Drei Raketen sind in der Nähe der US-Botschaft in Bagdad in der stark befestigten Grünen Zone der irakischen Hauptstadt gelandet, wie Sicherheitsquellen berichten. Unmittelbar nach dem Einschlag der Raketen waren in der gesamten Zone Sirenen zu hören. Seit Ende Oktober zielten Dutzende von Raketen auf US-Soldaten und Diplomaten im Irak, insbesondere in der Grünen Zone…

Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und irakischen Sicherheitskräften in der Hauptstadt Bagdad wurden am Montag, dem 20. Januar, mindestens vier Menschen getötet, darunter zwei Polizisten, und Dutzende weitere verletzt. Nach Berichten der lokalen Medien wurden zwei Iraker getötet und mehr als 60 weitere verletzt, nachdem die Demonstrationen in Bagdad nach der Wiederaufnahme der regierungsfeindlichen Proteste am…