Die Sicherheitskräfte haben am Montag sieben Männer verhaftet, von denen angenommen wird, dass sie einen Terroranschlag in Frankreich planen und sich darauf vorbereiten, in Konfliktgebiete im Irak und in Syrien zu reisen, so Quellen, die dem Fall nahe stehen, gegenüber der AFP. Sie wurden vom französischen Inlandsgeheimdienst DGSI in der westlichen Küstenstadt Brest und der…

Zwei Ehefrauen von Dschihadisten, die am Montag von der Türkei nach Frankreich abgeschoben wurden, wo sie nach der Flucht aus Lagern in Syrien festgehalten wurden, wurden von einem Anti-Terror-Richter in Paris angeklagt und inhaftiert, erfuhr die AFP von einer juristischen Quelle. Nach 96 Stunden Polizeigewahrsam wurden diese beiden Frauen, die von einem Durchsuchungsbefehl erfasst wurden,…

Vier Ehefrauen von Dschihadisten und ihre sieben Kinder wurden am Montag von der Türkei nach Frankreich zurückgeschickt, wo sie nach ihrer Flucht aus Lagern in Syrien festgehalten wurden. „Die Ausweisung ausländischer terroristischer Kämpfer geht weiter. In diesem Zusammenhang wurden elf französische Staatsangehörige zurückgeschickt“, kündigte das türkische Innenministerium am Montag in einer Erklärung an. Zwei der…

Elf verdächtige französische Dschihadisten, die in der Türkei festgehalten wurden, wurden in ihr Land zurückgeschickt. Das sagt das türkische Innenministerium. „Die Ausweisung ausländischer terroristischer Kämpfer geht weiter. Elf Franzosen wurden zurückgeschickt“, sagt das Ministerium in einem Kommuniqué. Eine Quelle im Ministerium erklärt, dass die Vertreibungen am Montagmorgen stattgefunden haben. Der Beschluss zur Ausweisung der Franzosen…

Ein Dschihadist, seine beiden Partnerinnen und ihre neun minderjährigen Kinder wurden am Dienstagmorgen nach der Überstellung aus der Türkei an die französische Justiz übergeben, wie es aus beständigen Quellen berichtet wurde. Die drei Erwachsenen, ein 35-jähriger Mann und zwei Frauen, von denen eine 36 Jahre alt war, wurden nach fallnahen Quellen und Gerichtsquellen in Polizeigewahrsam…

Mehrere Personen, die im Verdacht standen, einen Angriff auf die Polizei geplant zu haben, darunter ein Minderjähriger, wurden am Freitag, den 26. April, verhaftet. Die Verhaftungen fanden im Rahmen einer am 1. Februar von der Pariser Staatsanwaltschaft eingeleiteten Ermittlungen wegen der Anschuldigung einer terroristischen kriminellen Verschwörung statt. „Die Untersuchung, die der Generaldirektion für Innere Sicherheit…

Fast 130 Franzosen, die sich am Kampf des islamischen Staates beteiligt haben und nun in kurdischen Lagern in Syrien inhaftiert sind, werden in den kommenden Wochen nach Frankreich verlegt. Dies wird auf der BFMTV-Nachrichtenseite berichtet und vom französischen Innenminister bestätigt. Den Quellen der Nachrichtenseite zufolge befürchten die französischen Behörden, dass die gefangenen Dschihadisten aufgrund der…

Ein ehemaliger Mathematiklehrer in Frankreich, der auf seinem Computer über 1.000 Fotos und hundert audiovisuelle Dateien dschihadistischer Propaganda aufgenommen hatte, wurde am Mittwoch zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Eine Strafe, die unter den Anforderungen der Staatsanwaltschaft liegt, die vier Jahre Haft forderte. Der in Marokko geborene 53-Jährige bleibt in Haft: Er ist seit seiner Verhaftung…

Ein radikalisierter Häftling, der Mitte Mai im Westen Frankreichs während eines medizinischen Transfers geflohen ist, wurde am Montagabend in San Sebastian (Spanien) bei einer Identitätsprüfung verhaftet, wie aus Quellen in der Nähe der Untersuchung hervorgeht. Ein Mann, der ihn begleitete und im Verdacht stand, sein Komplize zu sein, wurde ebenfalls von der baskischen Polizei verhaftet,…