Nach einer Konfrontation um eine amerikanische Konvoipatrouille stießen US-Truppen am Mittwoch bei Qamischli im Nordosten Syriens nahe der türkischen Grenze mit der Zivilbevölkerung zusammen. Die Konfrontation fand an einem pro-syrischen Miliz-Kontrollpunkt der Nationalen Verteidigungskräfte der Regierung in Khirbat Amo, Dirbat, östlich des Flughafens von Qamischli am südlichen Stadtrand statt, sagte das Rojava-Informationszentrum. Nach Angaben des…

Das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR), eine Organisation zur Überwachung der Menschenrechte, berichtet von einer neuen Konfrontation zwischen dem US-amerikanischen und dem russischen Militär im Nordosten Syriens. Nach Angaben des SOHR hat das US-Militär am 4. Februar in der Nähe des Dorfes Karki Laki, östlich der syrischen Stadt Qamischli (nahe der türkischen Grenze), Fahrzeuge der…

Das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR) berichtet, dass die US-Truppen im Nordosten Syriens die Route eines russischen Konvois auf dem Weg von Tall Tamra nach Haschach blockiert haben. Die Parteien begannen daraufhin, sich gegenseitig mit ihren Waffen zu bedrohen, aber pro-türkische Kämpfer der Syrischen Demokratischen Streitkräfte griffen ein und konnten die Konfrontation verhindern. Ein weiterer…

Am Mittwoch, den 31. Juli, attackierte ein „nicht identifiziertes Flugzeug“ die syrische Armee und Positionen der Pro-Assad-Truppen im Bezirk Rashidiya, in der Nähe der Stadt Qamishli in der Provinz Hasakeh, berichtet das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR). Nach Angaben der Quelle zielte der Luftangriff auf Positionen des 54. Regiments der syrischen arabischen Armee. Bei dem…

Drei Zivilisten wurden am Sonntag bei einer Bombenexplosion in Afrika, Nordwestsyrien, am Jahrestag der Offensive der Türkei gegen diese überwiegend kurdische Region getötet, sagte eine NGO. „Drei Zivilisten wurden getötet und neun weitere, darunter Kämpfer, wurden verletzt, als eine Bombe in einem Bus in Afrika explodierte“, sagte Rami Abdel Rahmane, Direktor des Syrian Human Rights…

Die Türkei hat geschworen, ihre Operation in Syriens Afrin-Region auf andere von Kurden besetzte Gebiete weiter östlich auszudehnen, was Befürchtungen hinsichtlich einer möglichen Konfrontation mit in der Region stationierten US-Truppen aufkommen lässt. Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigte die Pläne der Türkei an, die Operation einen Tag nach dem Einmarsch der türkisch geführten Truppen in die…