Syrien : Heftige Zusammenstöße in al-Bab zwischen Bewaffneten aus der Stadt und Mitgliedern türkisch unterstützter Fraktionen lösen öffentliche Unzufriedenheit aus Das syrische Observatorium für Menschenrechte hat heute Abend Zusammenstöße mit Maschinengewehren zwischen einer Gruppe bewaffneter Männer aus einer Familie in der Stadt Al-Bab und Mitgliedern der „Sultan Murad“-Fraktion beobachtet. In der Nachbarschaft, in der die…

Libyen: Sieben syrische pro-türkische Kämpfer getötet – andere bei den Kämpfen gefangen genommen Das Syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR) dokumentierte am Samstag, den 23. Mai, den Tod von sieben pro-türkischen syrischen Kämpfern nach anhaltenden Kämpfen an mehreren Frontlinien innerhalb libyschen Territoriums sowie die Gefangennahme einer Reihe von ihnen an verschiedenen Fronten. Damit steigt die Zahl…

Zuverlässige Quellen haben dem SOHR mitgeteilt, dass ein Fahrzeug, das dem Korps der iranischen Revolutionsgarden (IRGC) angegliedert ist, in dieser Morgendämmerung in der Al-Mayadeen-Wüste in der östlichen Landschaft von Deir Ezzor explodierte. Bei der Explosion kamen drei Mitglieder des IRGC ums Leben, die in dem Fahrzeug unterwegs waren. SOHR-Quellen deuten darauf hin, dass die Explosion…

Elfenbeinküste: Anti-Dschihad-Operation an der Grenze Côte d’Ivoire-Burkina Faso Die ivorische und burkinische Armee führen seit einigen Tagen eine gemeinsame Operation im Norden der Elfenbeinküste durch, um Dschihadisten aufzustöbern, die in der Region Zuflucht gesucht und mit den Grenzen gespielt haben. Die Operation mit dem Namen „Comoé“, nach dem Fluss, der vor allem in diesem Gebiet…

Irak : IS-Führer im Irak festgenommen Die irakischen Geheimdienste haben einen der Führer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) verhaftet. Dies wird von der irakischen Presseagentur INA auf der Grundlage von Quellen innerhalb der Geheimdienste berichtet. Sie betrifft Abdul Nasser Qardash. Er wäre einer der potenziellen Nachfolger von Abu Bakr al-Baghdadi. Al-Baghdadi brachte sich Ende letzten…

Burkina Faso: Angriff auf Verwaltungseinrichtungen im östlichen Teil des Landes Mehrere administrative Infrastrukturen in Burkina Faso wurden am Sonntagabend von „bewaffneten Männern“ in Botou, Provinz Tapoa im Osten des Landes, angegriffen, berichteten Medienquellen am Montag. Laut lokalen Medienberichten waren dies die Forststation, die Polizeistation, der Zoll und das Rathaus. „Zuerst erschreckten sie die Bewohner dieser…

Syrien: Laut einer Quelle innerhalb der israelischen Sicherheitskräfte: Iran reduziert Militärpersonal in Syrien Israelische Online-Medien zitieren eine israelische Sicherheitsquelle mit der Aussage, dass der Iran begonnen habe, seine Armeepräsenz in Syrien zu reduzieren. Die Quelle zitiert den Nachrichtendienst der Kan Corporation, Channel 13 und 12, Website Ynet. „Syrien bezahlt für die iranische Präsenz auf seinem…

Syrien: Bewaffnete Zusammenstöße zwischen Assads Streitkräften und Anhängern seines Cousins Rami Makhlouf Es kam zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Anhängern des Geschäftsmannes Rami Makhlouf und den Sicherheitsdiensten des syrischen Regime-Präsidenten Baschar al-Assad. Beide Seiten setzten in der Stadt Slunfeh kleine und mittlere Waffen ein. Es war noch nicht bekannt, ob es Todesfälle gegeben hatte, aber widersprüchliche…

Kaschmir: Separatisten töten 5 Mitglieder der indischen Armee, darunter einen Oberst, einen Major und 3 weitere Offiziere/Soldaten Fünf Mitglieder eines Aufstandsbekämpfungsteams der Armee, darunter der Kommandeur des 21. Rashtriya-Gewehr-Bataillons, und ein Polizei-Subinspektor wurden am Samstag bei einem Treffen mit Mitgliedern der kaschmirischen Freiheitskämpfer in Handwara, Jammu und Kaschmir im Kampf getötet. Zwei Angreifer wurden ebenfalls…