Das syrische Observatorium für Menschenrechte (SOHR) sagte, dass es am Mittwochabend nach Mitternacht in der Nähe der Stadt Marea in der nördlichen Provinz Aleppo zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen mit der Türkei verbündeten syrischen Rebellen einerseits und kurdischen Kräften andererseits gekommen sei. Kämpfer beider Seiten bombardierten sich gegenseitig. Es ist noch nicht bekannt, ob es Tote…

Eine Autobombenexplosion in der von der Türkei kontrollierten Region Nordost-Syrien hat am Donnerstag drei türkische Soldaten getötet, sagte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf eine Erklärung des türkischen Verteidigungsministeriums. Der Angriff fand statt, als die türkischen Streitkräfte eine Sicherheitskontrolle am Straßenrand durchführten, sagte Anadolu. Bei einem weiteren Autobombenanschlag im Nordosten Syriens nahe der Stadt…

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte am Dienstag, dass Ankaras Operationen gegen die syrisch-kurdische Miliz YPG, unterstützt von Washington, sehr bald in eine „neue Phase“ eintreten würden. Unter Hinweis darauf, dass sein Land seit 2016 bereits zwei Offensiven in Nordsyrien gestartet habe, sagte Erdogan: „So Gott will, wird der von uns begonnene Prozess (….)…

Die Türkei wird eine Militäroperation gegen kurdische Streitkräfte in Nordsyrien, östlich des Euphrats, einleiten, wie Präsident Recep Tayyip Erdogan am Sonntag bekannt gab. Das türkische Staatsoberhaupt, das die Situation seit Monaten bedroht hatte, sagte, er habe Russland, das den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad unterstützt, und die Vereinigten Staaten, die sich auf die Kurden verlassen hatten,…

Die türkischen Streitkräfte haben am Freitag zum dritten Mal in Folge die Positionen der kurdischen YPG-Milizen in der Region Tal Rifaat im Norden Syriens zerschlagen, berichteten die türkischen Medien. Tal Rifaat liegt etwa 20 Kilometer östlich von Afrin, einer Stadt unter der Kontrolle der türkischen Streitkräfte und der FSA (Free Syrian Army, pro-türkische Rebellen), seit…

Drei Zivilisten wurden am Sonntag bei einer Bombenexplosion in Afrika, Nordwestsyrien, am Jahrestag der Offensive der Türkei gegen diese überwiegend kurdische Region getötet, sagte eine NGO. „Drei Zivilisten wurden getötet und neun weitere, darunter Kämpfer, wurden verletzt, als eine Bombe in einem Bus in Afrika explodierte“, sagte Rami Abdel Rahmane, Direktor des Syrian Human Rights…

Der Kommandant von Hayat Tahrir al-Sham (HTS) Abu Mohamed al-Jolani unterstrich die Unterstützung für die bevorstehenden militärischen Operationen der türkischen Armee gegen die kurdischen bewaffneten Gruppen in Ostsyrien. Die arabischsprachige Nachrichten-Website des Enab Baladi, die mit den Kämpfern in Verbindung steht, zitierte Jolani am Montag, dass „wir die Aktion der Türkei zur Übernahme der Kontrolle…

Die syrische Armee sagt, dass ihre Truppen die kurdisch kontrollierte Stadt Manbij im Norden Syriens eingenommen haben, nachdem die kurdischen Volksschutzeinheiten (YPG) um Schutz gegen die Türkei gebeten hatten. Die Türkei sagt, dass die kurdischen Truppen „nicht das Recht hatten“, vom syrischen Regime in Manbij militärische Unterstützung zu erhalten. „Die syrischen Streitkräfte garantieren allen syrischen…

Die Türkei hat ihre Truppen an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien verstärkt, obwohl sie zuvor eine geplante Offensive im Nachbarland vorläufig abgesagt hatte. Ein Konvoi mit Panzern und Granatwerfern habe in der Nacht zu Montag den türkischen Grenzort Kilis erreicht, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Auf der syrischen Seite seien pro-türkische Rebellen in Richtung der…

Mindestens acht Menschen, darunter vier Zivilisten, starben am Sonntag in der syrischen Stadt Afrin (Nord), die von türkischen Streitkräften und ihren syrischen Verbündeten dominiert ist, nach einer Autobombenexplosion in der Nähe eines Innenstadtmarktes, so eine NGO. „Die Explosion fand in der Nähe des Al-Hal-Marktes statt, in der Nähe einer Pro-Ankara-Kämpferposition, bei der mindestens acht Menschen…